Aktuelles

Herzlich Willkommen in unserem Museum!


Das Hamaland-Museum als Kreismuseum des Kreises Borken ist mit über 1000m² Ausstellungsfläche das größte kulturgeschichtliche Museum im Westmünsterland.

Träger des Museums sind der Kreis Borken und die Stadt Vreden.

Der Name leitet sich her vom Volksstamm der Chamaven, der in dieser Region lebte.

Eintritt frei

Bis Ende 2016 entsteht am Standort des Hamaland-Museums das „Kulturhistorische Zentrum Westmünsterland“. Dieses Projekt realisieren der Kreis Borken und die Stadt Vreden im Rahmen der Regionale 2016. Damit die umfangreichen Bauarbeiten beginnen können, schließt das Hamaland-Museum voraussichtlich im Frühjahr 2015.

Sie sind herzlich eingeladen, uns bei den Umzugsarbeiten über die Schulter zu schauen. Da viele Schätze unser Haus nun nach und nach verlassen, ist der Eintritt frei. Für Führungen und museumspädagogische Programme gilt weiter unsere Preisliste.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es unter www.kulturhistorisches-zentrum.de.